RIP Software, Proof
Farbmanagement,
OKI C9600 XF / GC9600 XF Pro / C9600 XF lite

 

Dr. Jürgen Krüger ist FOGRA Digital Print Expert

Dr. Jürgen Krüger ist
FOGRA Digital Print Expert

Hauptnavigation

Home

Inhaltsverzeichnis

RIP’s für Proof, Produktion
und Foto

Drucker für Proof, Produktion
und Foto

Papiere für Proof, Produktion
und Foto

Colormanagement Dienstleistung, Hard- & Software

Toner, Tinte & mehr

Schnäppchenmarkt

Impressum & AGB

Kontakt-Anfragen

Bestellen

Aktuelle OKI Graphic Arts Drucker

OKI Pro9431DN

OKI Pro9541DN, OKI Pro9542, OKI ES9541DN

Ältere OKI Graphic Arts Drucker

OKI ES3640 XF

OKI ES3640 eXpress

OKI C9650 eXpress

andere profilierbare OKI Drucker

Krügercolor ist OKI Graphic Arts Competence Partner

RIP’s für Proof, Produktion und Foto

Ihr Ansprechpartner für alles rund um Proof,
RIP Software und Farbmanagement:
Dr. Jürgen Krüger
Tel. 030 / 76 28 80 47
E-Mail:
info@dr-juergen-krueger.de

Sie sind hier: Home : RIP’s für Proof, Produktion und Foto : OKI C9600 XF

Krügercolor ist FOGRA Zertifiziert - EFI Fogra Cert

Krügercolor ist
FOGRA Zertifiziert

Stand: 01.12.2017

Die OKI C9600 XF Reihe wurde Im Frühjahr 2008 ersetzt durch den weiterentwickelten OKI ES3640 XF, ebenfalls schon nicht mehr verfügbar.Die aktuellen OKI Graphic Arts Drucker sind seit November 2015 der
 
OKI Pro9431DN und der OKI Pro9541DN bzw. OKI Pro9542DN .
Alle werden von der aktuellen
EFI Fiery XF 6 und EFI Fiery eXpress 4.6 unterstützt.

OKI C9600 XF / OKI C9600 XFpro / OKI C9600 XFpro lite
der extrem schnelle und farbgenaue Colourprinter für den Einsatz im grafischen Bereich und für Kleinauflagen
- kalibrierter und profilierter Farblaserdruck zum erschwinglichen Preis -

Der C9600 XF wendet sich an Agenturen, Grafikstudios, Designbüros, Druckvorstufenbetriebe und Druckereien und bietet schnelle, zuverlässige Konzeptproofs zu einem Seitenpreis weit unterhalb von Inkjet-Prooflösungen.
Dabei wird der isouncoated-Farbraum komplett abgdeckt, isocoated wird nahezu erreicht.

Der C9600 XF ist ausgelegt für Kleinauflagendruck, Fotodruck und vor allem Content- und Layoutproofs, also für alle Proofanwendungen, in denen konsistente und genaue Farbwiedergabe gefordert ist, aber traditionelle Proofmethoden sich als zu langsam oder als zu teuer erweisen.
Mit der Kombination aus hoher Druckgeschwindigkeit bei gleichzeitig niedrigen Seitenkosten öffnet der C9600 XF neue Horizonte beim farbkonsistenten Druck Print-On-Demand und von Kleinauflagen in Druckereien und in der Agentur auf vielfältigen Bedruckstoffen bis 330 g/m², Duplexdruck bis 120 g/m².
Durch die 5 Bit Farbtiefe wird eine Druckqualität mit weicheren Farbverläufen und schärferer Detailzeichnung erreicht.

OKI

Der würdige Nachfolger des OKI C9500 GA/GApro - bewährtes bleibt erhalten, die Druckqualität wurde deutlich verbessert, ebenso die Geschwindigkeit

OKI C9600 XF V2 - bis 330 g/m² OKI C9600 XF3 Jahre Garantie
OKI C9600 XF

OKI C9600 XF

Die verschiedenen Konfigurationen des OKI C9600 XF

OKI C9600XF
OKI C9600XFpro

OKI C9600 XF
- 36 Seiten DIN A4/Minute (Farbe) / 40 Seiten DIN A4/Minute (Mono)
- 19 Seiten DIN A3/Minute (Farbe) / 21 Seiten DIN A3/Minute (Mono)
- 600 x 600 dpi (bei 5 bit Farbtiefe)
- 1 GB RAM
- 10/100 Mbit Fast-Ethernet-Karte
- EFI Colorproof XF inkl. OKI-Ausgabemodul (5 Bit Printeroption)

OKI C9600 XFpro
- wie OKI C9600 XF, zusätzlich
     - Spot Color Option (Sonderfarben Verarbeitung)
     - insgesamt 4 Papierfächer
     - 20 GB interne Festplatte
     - Duplexeinheit

OKI C9600 XFpro lite
- wie wie OKI C9600 XFpro, aber
     - nur OKI-Ausgabemodul (5 Bit Printeroption)anstelle des kompletten
       EFI Colorproof XF
     - zur Erweiterung einer bestehenden EFI Colorproof XF Installation

Der OKI C9600 XF beinhaltet die Software EFI Colorproof XF, ein modular aufgebautes Adobe PostScript 3 RIP mit ICC-Farbmanagementfunktionalität. Darin enthalten ist der XF-Server, das XF-Client-Modul für Mac und Windows und die OKI 5-Bit Druckeroption. Das System ist um weitere Produkt- und Druckeroptionen erweiterbar und ermöglicht damit eine noch höhere Flexibilität.
Der OKI C9600 XF ermöglicht neue, schnelle, farbgenaue Druckanwendungen für eine Reihe von Zielkunden auf einer breiten Palette von Druckmedien ausgegeben mit vielfältigen Verarbeitungsoptionen, von der Visitenkarte über die A4-Broschüre, vom Leporello bis zum Bannerdruck z. B. für POS-Anwendungen – alles mit einem schnellen und erschwinglichen System.
Der OKI C9600 XF bietet höchste Medienflexibilität bis zu einem
Papiergewicht von 330 g/m² - ideal für Klein- und Kleinstauflagen von Trauerkarten, Visitenkarten, Einladungen u.ä.

Der OKI C9600 XF  ermöglicht jetzt neue, schnelle, farbgenaue Druckanwendungen für viele Anwender auf einer breiten Palette von Druckmedien, ausgegeben mit vielfältigen Verarbeitungsoptionen, von der Visitenkarte über die A4-Broschüre und den Leporello bis zum Bannerdruck, z. B. für POS-Anwendungen – alles mit einem schnellen und erschwinglichen System.

Die OKI ProQ Multibit Technologie - oder 5-Bit Farbtiefe -
was ist das eigentlich?
  
* Herkömmliche Drucker verwenden Punkte in 2 Intensitätsstufen:
   100% Schwarz oder 100% Weiss.
* Punkte werden (zu Halbtonzellen) zusammengefasst um verschiedene
   Grau-/Farbstufen zu simulieren.

Eine einzelne Halbton-Zelle bestehend aus einer 3x3 Punktmatrix

Eine Gruppe 1-Bit (on/off) Druckpunkte zur Simulation von Grau-/Farbstufen.

* OKI’s Multi-Level LED können Punkte in 4/16/32
   Intensitätsstufen darstellen

ProQ bietet innerhalb einer gleich großen Halbton- Zelle mehr Graustufen

Eine Gruppe Multi-Level Druckpunkte zur Simulation von Grau-/Farbstufen.

Selbstverständlich bekommen sie bei uns auch alle Verbrauchsmaterialien für die OKI C9600 und OKI C9600 XF - Serie und die anderen OKI Farb- und s/w-Drucker, einschließlich hochwertiger Spezialmedien wie Tyvek, Glossypapier, Bannerpapier, T-Shirt Transfermedien und andere.

  

Highlights des OKI C9600 XF
  
- Papiergewicht bis 330 g/m²
- hohe Geschwindigkeit und überragende
  Zuverlässigkeit dank LED - Technologie
- Auflösung: 600 x 600 dpi mit 5 Bit Farbtiefe,
  entspricht einer physikalischen Auflösung von
  mehr als 2400 dpi!
- Hohe Druckgeschwindigkeit mit
  36 Seiten/Minute in Farbe / 40 Seiten/Minute
  in Schwarzweiß
- Original Adobe PostScript 3 mit direktem
  PDF-Druck und PCL5c, PCL6, PCLXL;
  automatische Emulationsschaltung
- Verarbeitung aller Formate von A6 bis A3+,
  Bannerdruck bis 1.200 mm,
   benutzerdefinierte Formate
- SRA3
(328 x 450mm - also A3 mit
   Schnittmarken - ) aus der Kassette
- umfassendes ICC - Farbmanagement mit EFI
   Colorproof XF
- Fogra/Ugra Medienkeil v2.0a
- 5 Bit Treiber für EFI Colorproof XF
- 1 GB RAM für schnelle Datenannahme und
  schnellen Druck de ersten Seite
- insgesamt 4 Papierfächer und 20 GB Festplatte
  bei OKI C9600 XFpro und OKI C9600 XFpro lite
- Netzwerkfähigkeit ist selbstverständlich

Prospektdownload OKI C9600 XF

Der OKI Bannerdruck “nice to have” oder wirklich sinnvoll anwendbar?

Die Banner sind eine feine Sache - die Druckqualität der OKI’s ist hervorragend, die Banner sind schnell gedruckt, sie sind extrem kostengünstig. Also ideale Werbeträger oder Hinweis-Displays für Messen, Veranstaltungen, Tagungen u.ä.

Aber:
- Woher das Bannerpapier bekommen?
- Wie die Banner praktisch einsetzen?

OKI Bannerhalter OKI C9600 XF

Wir empfehlen die OKI Bannerhalter. (Breite: 215 mm und 328 mm). Bestehend aus hochwertigem Flugzeug-Aluminium, sind sie leicht zu bedienen und sehr kostengünstig.

Das passende Bannerpapier für beide Bannerhalter in verschiedenen Längen und Grammaturen, geeignet für den Color Laser Druck, bekommen Sie ebenfalls bei uns.

Rufen Sie uns an!
Tel. 030 / 76 28 80 47,
Dr. Jürgen Krüger

Mehr zum OKI Bannerhalter

Prospekt OKI Bannerhalter