EFI Colorproof XF, EFI eXpress 4.1, EFI Colorproof eXpress, Proof, Fotodruck
Krügercolor - Dr. Jürgen Krüger

Hauptnavigation

Home

Inhaltsverzeichnis

RIP’s für Proof, Produktion
und Foto

Drucker für Proof, Produktion
und Foto

Papiere für Proof, Produktion
und Foto

Colormanagement Dienstleistung, Hard- & Software

Toner, Tinte & mehr

Schnäppchenmarkt

Impressum & AGB

Kontakt-Anfragen

Bestellen

Andere EFI Proofing Produkte

EFI Fiery XF

EFI Designer Edition

EFI Colorproof eXpress

 

Mehr zu EFI Colorproof XF 4.5

EFI Colorproof XF 4.5 Hauptseite

update EFI Colorproof XF 4.5.1

Upgrade & Crossgrade Aktion

 

Funktionen und Optionen von
EFI Colorproof XF

Produktstruktur und Optionen

Server Option

Client Option

Ausgabeoptionen

Color Verifier Option

Colormanager Option- zur Profilerstellung

Spotcolor Option - Sonderfarben

OneBit & Dot Creator Option

Production Option

Fiery Option

Photo Option

Cut Server Option

Print & Cut Option

Unterstützte Drucker

Unterstützte Meßgeräte

Konfigurationsbeispiele

Hardware-Voraussetzungen

 

Alte EFI Colorproof XF Versionen

EFI Colorproof XF 2.6

EFI Colorproof XF 3.0

EFI Colorproof XF 3.1

EFI Colorproof XF 4.0

EFI Colorproof XF 4.1

 

 

Krügercolor ist FOGRA Zertifiziert - EFI Fogra Cert

Krügercolor ist
FOGRA Zertifiziert

RIP’s für Proof, Produktion und Foto - EFI Colorproof XF

Ihr Ansprechpartner für alles rund um Proof,
RIP Software und Farbmanagement:
Dr. Jürgen Krüger
Tel. 030 / 76 28 80 47
E-Mail:
info@dr-juergen-krueger.de

 aktuelle Servicepacks:
 für EFI Colorproof XF 4.5
- update auf
- EFI Colorproof XF 4.5.8 -

Sie sind hier: Home : RIP’s für Proof, Produktion und Foto : EFI Colorproof XF : EFI Colorproof XF Colormanager

EFI Colorproof XF - bei uns einsatz- und vorführbereit
BESTColor Technology in EFI Colorproof XF
EFI Colorproof XF

Stand: 01.12.2017

EFI Coloproof XF 4.15 Crossgrade

EFI Fiery XF
Upgrade & Crossgrade
Aktion!

Aktuell : EFI Fiery XF 6.4.
Mit dem Upgrade auf die Version 5.0 wurde EFI Colorproof XF umbenannt in
EFI Fiery XF.
Ausführliche Informationen zur aktuellen EFI Fiery XF finden Sie hier.

EFI Colorproof XF 
und aktuelle Betriebs- systeme

--> mehr Infos

EFI Colorproof XF Color Manager Option

Alles, was Sie fürs Farbmanagement brauchen

In Verbindung mit der Color Manager Option bietet EFI Colorproof XF ein komplettes Paket ICC-basierter Werkzeuge für das professionelle Farbmanagement – von der Druckerkalibrierung bis hin zur Erstellung von ICC-Papier- und Referenzprofilen.

Mit der EFI Color Manager Option erzeugen Sie konsistente, verlässliche Proofs, optimiert auf die individuellen Eigenschaften des Proofdruckers sowie des Auflagen-Druckverfahrens – die perfekte Antwort auf alle Proof- und Fotodruck-Bedürfnisse.

Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche

Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche der Color Manager Option bietet eine perfekte Unterstützung bei allen für die Profilerstellung notwendigen Schritten – so kann jeder Anwender unabhängig von Fachwissen und Erfahrung Ergebnisse auf höchstem Niveau erzielen.

Das Papierprofil beschreibt die farblichen Eigenschaften des der spezifischen Kombination von Proofdrucker, Papier und Tinte; das Referenzprofil enthält dieselben Angaben für den Auflagendruck oder angestrebten Produktionsstandard: Offsetdruck, Tiefdruck, Flexodruck, ISO 12647, SWOP, Sicogif usw.

Dank des integrierten Expertenwissens können Sie mit der Color Manager Option Profile schnell und mit wenig Aufwand erstellen. Sie müssen nur verschiedene Testcharts drucken und mit einem der unterstützten Spektralfotometer messen – alles weitere übernimmt die Software für Sie.

Weitere Schlüsselfunktionen der Color Manager Option sind:

• Durch die visuelle Kompensation von Plattenkurven (die für das Rasterproofen mit der OneBit-Option benötigt werden) können für Halbton- und Rasterproofs dieselben Profile verwendet werden; dies sorgt einerseits für übereinstimmende Farbergebnisse und erlaubt andererseits die flexible Nutzung von unterschiedlichen Druckplattentypen.

• Die Color Manager Option ist die erste ICC-basierte Lösung für die iterative Optimierung von ICC-Papierprofilen. Dabei wird die gemessene Farbdifferenz zwischen Proof und Druckverfahren in mehreren Durchgängen reduziert.

• Durch die Möglichkeit der Weißpunktbearbeitung können vorhandene Papier- und Referenzprofile an andersfarbige Papiersorten angepasst werden, ohne dass die Profile neu erstellt werden müssen.

• Die Option unterstützt eine breite Palette von Spektralfotometern, u.a.:
       EFI ES-1000, EFI Best Eye,
GretagMacbeth EyeOne, GretagMacbeth iCColor,
       GretagMacbeth Spectroscan, X-Rite DTP 41 und X-Rite DTP 41/T
       sowie das neue
X-Rite Pulse und das X-Rite Eye-One iSis..

• Die Linearisierung auf L*a*b-Basis sorgt für optimale Ergebnisse und und eine perfekte Graubalance.

• Die Color Manager Option enthält einen einzigartigen Profilierungskeil mit 44 Farbfeldern – damit können Sie Profile für Offsetdruckmaschinen erstellen, ohne dass für diesen Zweck ein eigener Maschinenlauf notwendig wird.

EFI Colorproof Xf Color Manager Option

Warum die Color Manager Option?

Mit der Color Manager Option von EFI Colorproof XF erstellen Sie optimale Profile für dieses Proof RIP. Dabei werden Sie sicher durch den Profilierungsvorgang geführt, ohne daß extrem hohes Know How im Farbmanagement notwendig ist.
Viele Parameter für die Profilerstellung werden automatisch gesetzt, angepaßt an das jeweilige Ausgabegerät.
Die iterative Optimierung bringt hervorragende Ergbnisse und ist in den relativ kostengünstigen Profilerstellungsprogrammen nicht enthalten.
Ein gleichwertiges Programm zur Profilerstellung liegt in der Preisklasse von ca. 2.000,00 Euro und ist darüberhinaus wesentlich komplizierter in der Bedienung.

EFI Colorproof XF

Prospekt EFI Colorproof XF

Gretag Eye-One
X-Rite Pulse

X-Rite Pulse

Gretag Eye-One

X-Rite Eye-One iSis

X-Rite Eye-One iSis